Datenschutz

Wir beraten Klienten in allen datenschutzrechtlichen Angelegenheiten. Wir führen Prozesse und Verfahren im Daten- und Persönlichkeitsschutz und beraten Unternehmen bei der Umsetzung der Anforderungen des Datenschutzes. Dank unserer langjährigen Praxis ermöglichen wir innovative und effiziente Lösungen. Und dank der Vernetzung mit allen anderen Praxisbereichen von Homburger haben wir die notwendige branchenspezifische Expertise stets in greifbarer Nähe.


Prozess- und Verfahrensführung im Bereich Datenschutz und Persönlichkeitsrecht

  • Führung von datenschutzrechtlichen Verfahren vor Gerichten und Behörden
  • Beratung und Vertretung in Streitigkeiten betreffend datenschutzrechtliche Ansprüche, wie beispielsweise Auskunftsrecht, Bearbeitungsverbote und Übermittlungen ins Ausland
  • Durchsetzung und Abwehr von persönlichkeitsrechtlichen Ansprüchen, insbesondere auch im Zusammenhang mit Medienberichten
  • Vertretung von Unternehmen in behördlichen und aufsichtsrechtlichen Verfahren, beispielsweise bei Datenschutzverletzungen

Beratung im Datenschutzrecht

  • Entwicklung und Umsetzung von Strategien und innovativen Lösungen, um den Datenschutz in Unternehmen sowohl unter dem Schweizer Datenschutzrecht als auch der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sicherzustellen
  • Beratung in Bezug auf die datenschutzkonforme Nutzung neuer Technologie und die Umsetzung von Digitalisierungsprojekten
  • Ausarbeitung und Strukturierung der zur Gewährleistung des Datenschutzes notwendigen Dokumentation, wie beispielsweise Datenschutzerklärungen, Reglemente und Verträge
  • Beratung im Zusammenhang mit internationalen und gruppeninternen Datenübermittlungen und Ausarbeitung der erforderlichen Dokumentation
  • Unterstützung bei der unternehmensinternen Aufarbeitung von Datenschutzverletzungen und anderen datenschutzrechtlich relevanten Vorkommnissen