Mariella
Orelli

Partnerin
  • Porträt
  • Karriere

Mariella Orelli setzt den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf internationale Schiedsgerichtsbarkeit in Handelssachen. Sie vertritt regelmässig Parteien und amtet als Schiedsrichterin in Streitigkeiten, welche verschiedenen Rechtsordnungen unterstehen. Sie verfügt zudem über ausgewiesene Erfahrung in Prozessen an staatlichen Gerichten, namentlich Handelsgerichten.

Mariella Orelli ist Partnerin in Homburgers Litigation / Arbitration Praxisteam. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt auf internationaler Schiedsgerichtsbarkeit in Handelssachen. Sie vertritt regelmässig Parteien und amtet als Schiedsrichterin in Streitigkeiten, welche verschiedenen Rechtsordnungen unterstehen. Sie verfügt zudem über ausgewiesene Erfahrung in Prozessen an staatlichen Gerichten, namentlich Handelsgerichten.

2007
Partner bei Homburger
2000
Foreign Associate bei Herbert Smith, London
1999
College of Europe, Brügge (LL.M.)
1997
Gerichtsschreiberin am Obergericht des Kantons Zürich (Handelsgericht)
1993
Universität Zürich (lic. iur.)

Mariella Orelli moves up in the rankings on the back of positive feedback, with clients reporting that she is ‹impressively bright and impressively tenacious›. She represents clients in ICC, ICSID and Swiss rules arbitrations, frequently acting on supply agreement cases. Orelli has a number of clients from the energy sector.

2020

Mariella Orelli is recognised for her top-tier handling of complex international commercial arbitrations and routinely acts before the commercial courts.

2020

Mariella Orelli is a go-to disputes specialist in Switzerland, commended for her considerable experience in contentious proceedings before state and commercial courts.

2020

Mariella Orelli is described as ‹an outstanding counsel› as well as a ‹great arbitrator and no-nonsense practitioner›.

2020

  • Aktuelles
  • Bulletin
  • Publikationen

Homburger successfully represented Alpiq in arbitration proceedings arising from Alpiq's sale of its Engineering Services Business to Bouygues Construction in 2018

Deals & Cases

Join the Team

Karriere

Mariella Orelli

Partnerin

Mariella Orelli ist Partnerin in Homburgers Litigation / Arbitration Praxisteam. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt auf internationaler Schiedsgerichtsbarkeit in Handelssachen. Sie vertritt regelmässig Parteien und amtet als Schiedsrichterin in Streitigkeiten, welche verschiedenen Rechtsordnungen unterstehen. Sie verfügt zudem über ausgewiesene Erfahrung in Prozessen an staatlichen Gerichten, namentlich Handelsgerichten.

Mariella Orelli erstritt diverse Präzedenzfälle am Schweizerischen Bundesgericht. So erreichte sie die erste erfolgreiche Revision eines Schiedsspruchs. Sie berät regelmässig Klienten im Energiesektor und ist mit branchenspezifischen Aspekten aus weiteren Industriezweigen vertraut, darunter Banken und Versicherungen, Pharma, Vertriebswesen, Anlagebau sowie Unternehmensübernahmen. Ihre jüngsten Mandatierungen umfassen unter anderem:

  • Vertretung von Alpiq in einem ICSID-Schiedsverfahren gegen Rumänien betreffend die Beendigung von Stromlieferungsverträgen
  • Vertretung eines Gasimporteurs in diversen Streitigkeiten aus langfristigen Gasliefer- und Gasbevorratungsverträgen
  • Vertretung eines börsenkotierten Pharmazieunternehmens in einem komplexen Schiedsverfahren gegen den US-amerikanischen Vertreiber betreffend die Good Manufacturing Practices der FDA
  • Vertretung eines Nahoststaatsunternehmens gegen einen Milliardär in einem schwerwiegenden Rechtsstreit über ein Joint-Venture
  • Einzelschiedsrichterin in einem ICC-Schiedsverfahren über eine Unternehmensübernahme

«She is wonderful: highly responsive, goes into detail and gets to the point – a real pleasure to work with.» (Chambers Global 2016), «… «incredibly quick and responsive» (Legal500 2015 und 2016).

Karriere

2007
Partner bei Homburger
2000
Foreign Associate bei Herbert Smith, London
1999
Associate bei Homburger
1999
College of Europe, Brügge (LL.M.)
1997
Gerichtsschreiberin am Obergericht des Kantons Zürich (Handelsgericht)
1996
Zulassung als Rechtsanwältin
1994
Gerichtsschreiberin am Bezirks- und Mietgericht Zürich
1993
Universität Zürich (lic. iur.)

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Zulassung

Eingetragen im Anwaltsregister

Teams