Schiedsgerichtsbarkeit

Unsere Schiedsgerichtsbarkeits-Experten verfügen über umfassende Erfahrung in der Vertretung von Klienten in internationalen handelsrechtlichen Schiedsverfahren, in Schiedsverfahren betreffend Investitionsschutzabkommen (Investment Treaties) sowie in weiteren alternativen Streitbeilegungsverfahren.


Unsere Anwälte sind in mehreren Rechtssystemen qualifiziert und bringen ein breites Fachwissen und eine grosse Erfahrung für eine erstklassige, umfassende und pragmatische Rechtsberatung mit. Dies von Beginn eines Disputs bis zu dessen Beilegung. Einige Teammitglieder sind auch als Schiedsrichter und|oder Mediatoren tätig und treten vor Schiedsgerichten als Experten auf.



Vertretung in Schiedsverfahren und schiedsrelevanten Verfahren

Wir beraten und vertreten umfassend in staatlichen Prozessen, in handelsrechtlichen Schiedsverfahren und in Schiedsverfahren betreffend Investitionsschutzabkommen (Investment Treaties), die ad hoc oder durch eine Institution administriert werden. Unsere Kernkompetenzen beinhalten:


  • Beurteilen von Fällen und strategisches Beraten
  • Unterstützen bei Vergleichsverhandlungen vor oder während laufender Schiedsverfahren
  • Vertreten in handelsrechtlichen Schiedsverfahren unter institutionellen Schiedsregeln 
(z. B. DIS, ICC, LCIA, NAI, Swiss Rules, UNCITRAL oder VIAC) sowie in Ad-hoc-Verfahren
  • Vertreten in Schiedsverfahren betreffend Investitionsschutzabkommen (Investment Treaties) (z. B. unter den ICSID-Regeln)
  • Beraten betreffend Vollstrecken und möglichem Aufheben von Schiedsurteilen
  • Vertreten in parallelen oder verbundenen staatlichen Prozessen vor Schweizer Gerichten, u. a. in Prozessen betreffend vorläufiger Massnahmen sowie Vollstrecken und Anfechten von Schiedsurteilen