Healthcare / Life Sciences

Rechtliche Beratung im Bereich Healthcare / Life Sciences erfordert sektorspezifische Expertise und eine interdisziplinäre Zusammenarbeit. Wir verfügen über beides und beraten in allen Aspekten, vom rechtlichen Schutz und der Finanzierung einer Geschäftsidee über Entwicklung, Produktion und Vertrieb hin zu strategischen Transaktionen.

  • Mergers & Acquisitions, Finanzierungen und IPOs / Kapitalmarkttransaktionen (SIX, NASDAQ, NYSE, Euronext, LSE)
  • Kooperationen und Vertriebsgestaltung
  • Regulatorische Beratung und Produktsicherheit
  • Verwertung und Durchsetzung von Immaterialgüterrechten und anderen Schutzrechten
  • Regulatorische Verfahren und Streitigkeiten
  • Biotech und Medtech
  • Steuern
  • Digitalisierung und E-Health
  • Mergers & Acquisitions, Finanzierungen und IPOs / Kapitalmarkttransaktionen (SIX, NASDAQ, NYSE, Euronext, LSE)

    Unsere Erfahrung ermöglicht es uns, auf die spezifischen Bedürfnisse von Unternehmen und Investoren im Bereich Healthcare / Life Sciences bei M&A-Transaktionen, Finanzierungen und IPOs / Kapitalmarkttransaktionen einzugehen. Zu unseren Kompetenzen gehören:

    • Aufbau des Unternehmens, einschliesslich Beteiligungs- und Anreizpläne
    • Finanzierungen von Start-ups in allen Phasen
    • Spin-offs von Universitäten
    • Öffentliche und private Fusionen und Übernahmen
    • Verkauf und Kauf von Unternehmen
    • Joint Ventures und Kooperationen
    • IPOs und andere Kapitalmarkttransaktionen (langjährige Erfahrung mit IPOs von Schweizer Unternehmen an SIX, NASDAQ, NYSE, Euronext, LSE)
  • Kooperationen und Vertriebsgestaltung

    Wir beraten unsere Klienten zu allen Formen von Kooperationen mit anderen Marktteilnehmern im Gesundheitssektor und zur Gestaltung von Vertriebssystemen.  Zu unseren Kompetenzen gehören:

    • Forschungs- und Entwicklungsvereinbarungen
    • Produktions- und Spezialisierungsvereinbarungen
    • Co-Marketing- und Co-Promotion-Vereinbarungen
    • Ein- und Auslizenzierungen von Immaterialgüterrechten
    • Gestaltung und Umsetzung von Vertriebssystemen einschliesslich des E-Commerce und Online-Plattformen
  • Regulatorische Beratung und Produktesicherheit

    Wir decken alle Bereiche der regulatorischen Beratung im Gesundheitssektor ab und beraten unsere Klienten insbesondere in folgenden Bereichen:

    • Zulassungen für Arzneimittel und andere öffentlich-rechtliche Bewilligungen
    • Preisfestsetzung und Rückerstattungsansprüche bei Heilmitteln
    • Unterlagenschutz und Werbung bei Heilmitteln
    • Kartellrecht
    • Regulierte Tätigkeiten wie klinische Versuche, Human- oder Genforschung
    • Produktregulierung einschliesslich Produktesicherheit und Produkterückrufe
  • Verwertung und Durchsetzung von Immaterialgüterrechten und anderen Schutzrechten

    Immaterielle Güter sind zentrale Ressourcen im Gesundheitssektor.  Wir unterstützen unsere Klienten darin, ihre immateriellen Güter in den Bereichen Biotechnologie, Medizinprodukte und Pharma zu schützen, zu verwerten und ihre Rechte durchzusetzen.  Zu unseren Kompetenzen gehören:

    • Beratung zu IP-Strategien zur Absicherung von Geschäftsmodellen
    • Vertretung vor Gerichten und Behörden in Streitigkeiten mit Immaterialgüterrechtsbezug
    • Lizenzierungsgeschäfte
    • Vertretung vor Gerichten und Behörden bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit geistigen Eigentumsrechten, einschliesslich Patentstreitigkeiten
    • Ein- und Auslizenzierung von Immaterialgüterrechten
  • Regulatorische Verfahren und Streitigkeiten

    Wir beraten unsere Klienten in regulatorischen Verfahren und branchenspezifischen Streitigkeiten vor Behörden, Gerichten und Schiedsgerichten. Zu unseren Kompetenzen gehören:

    • Vertretung in kartellrechtlichen, heilmittelrechtlichen und anderen öffentlich-rechtlichen Verfahren vor Behörden und Gerichten
    • Vertretung in Zivil- und Strafverfahren vor Behörden und Gerichten
    • Vertretung in Schiedsverfahren unter institutionellen Schiedsregeln oder in Ad-hoc-Verfahren
  • Biotech und Medtech

    Wir beraten unsere Klienten in allen Fragen im Zusammenhang mit Medizinprodukten und Aspekten der Biotechnologie. Zu unseren Kompetenzen gehören:

    • Unternehmensgründung, Arbeitsrecht, Incentive-Pläne, Finanzierung und Transaktionen
    • Beratung zu Herstellung und Zulassung von Medizinprodukten (einschliesslich Äquivalenz mit dem EU-Recht)
    • Beratung zu Preisbildung, Rabattierung, Kennzeichnung und Bewerbung von Medizinprodukten
    • Beratung zu Produktesicherheit und Produktehaftpflicht bei Medizinprodukten
    • Vertretung und Beratung im Zusammenhang mit biotechnologischen Erfindungen
    • Beratung im Zusammenhang mit dem Humanforschungsgesetz
  • Steuern

    Wir sind spezialisiert auf die steueroptimierte Strukturierung von :

    • Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten (F&E-Abzug)
    • Aktivierungen von Immaterialgüterrechten und deren Abschreibungen
    • Internationalen Lizenzierungen, Lizenzgebühren und anderen Einnahmen aus Immaterialgüterrechten (Patentbox, Reduktion von Quellensteuern)
    • Finanzierungsrunden, Venture Capital und Private Equity Investitionen
    • Mitarbeiterbeteiligungen
    • IPOs, Exits, Joint Ventures
  • Digitalisierung und E-Health

    Elektronische Daten sind allgegenwärtig und die Anforderungen an ihren Schutz nehmen kontinuierlich zu. Das gilt in besonderem Masse, wenn Gesundheitsdaten betroffen sind. Zu unseren Kompetenzen gehören insbesondere:

    • Datenschutzkonforme Umsetzung von E-Health-Projekten, wie beispielsweise Remote-Diagnostik, digitale Patientenunterlagen und Gesundheitsplattformen
    • Beratung in Digitalisierungsprojekten im Gesundheitsbereich
    • Rechtskonforme Nutzung von Cloud-Lösungen
    • Grenzüberschreitende Zusammenarbeit bei der Nutzung von Gesundheitsdaten
    • Ausarbeitung der zur Gewährleistung des Datenschutzes notwendigen Dokumentation
  • Aktuelles

Homburger ausgezeichnet mit dem LMG Life Sciences EMEA Award für «Switzerland Firm of the Year»

News
news

The Legal 500 hat Homburger in 14 Kategorien als Tier 1-Kanzlei ausgezeichnet und wählt 6 Partner für die Hall of Fame aus

News

Homburger advised VectivBio on up to USD 75 m loan facility with Kreos Capital

Deals & Cases