Andreas
Burger

Konsulent
  • Porträt
  • Karriere

Andreas Burgers Schwerpunkte liegen im Kartellrecht, den regulierten Märkten sowie im Wirtschaftsverwaltungsrecht und Vertragsrecht. Er verfügt über grosse Erfahrung in der Vertretung von Klienten in Verwaltungsverfahren, insbesondere in den Bereichen Kartellrecht, Submissionsrecht, Energierecht und Gesundheitsrecht.

Andreas Burger studierte an der Universität Zürich, der Université Paris Nanterre und der University of Edinburgh. Er ist seit 2006 Mitarbeiter bei Homburger und wurde 2016 zum Konsulenten ernannt. Seine Schwerpunkte liegen im schweizerischen und europäischen Kartellrecht, den regulierten Märkten sowie im Wirtschaftsverwaltungsrecht und Vertragsrecht. Andreas Burger verfügt über grosse Erfahrung in der Vertretung von Klienten in Verwaltungsverfahren vor Behörden und Gerichten, insbesondere in den Bereichen Kartellrecht, Submissionsrecht, Energierecht und Gesundheitsrecht. Er ist Mitglied des Praxisteams Wettbewerb / Regulierung.

2016
Konsulent bei Homburger
2008
University of Edinburgh (LL.M.)
2006
Associate bei Homburger
2006
Anwaltspatent
2002
Auditor und juristischer Sekretär am Bezirksgericht Meilen
2002
Universität Zürich (lic. iur.)

Andreas Burger is applauded for his ‹pragmatic approach to achieve the best result for his client›. His ‹profound knowledge› of competition law enables him to ‹deliver immediately›.

2020

  • Aktuelles
  • Publikationen

Homburger advises Clariant on the divestment of its Pigments business to a consortium of Heubach Group and SK Capital Partners

Deals & Cases

Homburger advised Clariant AG in the completion of the approx. USD 1.6 bn sale of its masterbatches business to PolyOne Corporation

Deals & Cases

Homburger advised Clariant AG in the USD 1.56 bn sale of its global masterbatches business

Deals & Cases

Join the Team

Karriere

Andreas Burger

Konsulent

Andreas Burger studierte an der Universität Zürich, der Université Paris Nanterre und der University of Edinburgh. Er ist seit 2006 Mitarbeiter bei Homburger und wurde 2016 zum Konsulenten ernannt. Seine Schwerpunkte liegen im schweizerischen und europäischen Kartellrecht, den regulierten Märkten sowie im Wirtschaftsverwaltungsrecht und Vertragsrecht. Andreas Burger verfügt über grosse Erfahrung in der Vertretung von Klienten in Verwaltungsverfahren vor Behörden und Gerichten, insbesondere in den Bereichen Kartellrecht, Submissionsrecht, Energierecht und Gesundheitsrecht. Er ist Mitglied des Praxisteams Wettbewerb / Regulierung.

Karriere

2016
Konsulent bei Homburger
2008
University of Edinburgh (LL.M.)
2006
Associate bei Homburger
2006
Anwaltspatent
2002
Auditor und juristischer Sekretär am Bezirksgericht Meilen
2002
Universität Zürich (lic. iur.)

Sprachen

Deutsch, Englisch

Zulassung

Eingetragen im Anwaltsregister

Teams