Arbeitsrecht und Vergütung der Führungskräfte

Unser multidisziplinäres Team Arbeitsrecht und Vergütung der Führungskräfte setzt sich aus ausgewiesenen Spezialisten zusammen. Wir beraten in allen Bereichen des Arbeitsrechts, inklusive regulatorischer Fragen, der Vergütung von Führungskräften und betreffend Pensionskassen sowie Steuern und Sozialversicherungen. Zudem vertreten wir Unternehmen und Unternehmer in Prozessen.



Umstrukturierungen und Sanierungen

Wir beraten Klienten bei komplexen Problemen im Zusammenhang mit Umstrukturierungen und Sanierungen von Unternehmen. Dies insbesondere bei der Übertragung von Unternehmen und Mitarbeitenden, beim Anpassen von Verträgen, bei der Reduktion der Belegschaft, bei Massenentlassungen sowie beim Ausarbeiten von Sozialplänen und Pensionskassenregelungen.



Vergütung der Führungskräfte

Wir beraten Gesellschaften beim Strukturieren und Verhandeln von Arbeits- und Mandatsverträgen sowie Vergütungspaketen für Geschäftsleitungsmitglieder und Verwaltungsräte, deren Umsetzung sowie deren Beendigung. Regelmässig beraten wir im Zusammenhang mit damit verbundenen Offenlegungsfragen sowie der erforderlichen Genehmigung der Geschäftsleitungs- und Verwaltungsratsvergütung durch die Aktionäre. Zudem prüfen wir die Vereinbarkeit von Beteiligungsplänen und Gesellschaftsstatuten mit den Regeln der Verordnung gegen übermässige Vergütungen bei börsenkotierten Gesellschaften (VegüV) und beraten Klienten betreffend die Einhaltung von Vorgaben in der VegüV wie auch gesellschaftsrechtlichen Vorgaben sowie den Regularien der SIX Swiss Exchange.



Mitarbeiterbeteiligungsprogramme

Wir besitzen besonderes Know-how im Ausarbeiten steuereffizienter Mitarbeiterbeteiligungsprogramme und variabler Vergütungssysteme sowie deren Implementierung und (prozessualen) Durchsetzung. Solche Anreizsysteme können Aktien-, Options-, Bar- und Kapitalkomponenten haben, deren Ausgestaltung sich ständig den Marktbedingungen und dem regulatorischen Umfeld anpasst.



Vertretung von Arbeitgebern in arbeitsrechtlichen Streitigkeiten

Wir sind spezialisiert auf das Führen von arbeitsrechtlichen Prozessen in allen Kantonen der Schweiz und in allen Landesprachen, dies häufig im Zusammenhang mit Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen.



Privacy und Schutz von Unternehmensgeheimnissen | IP-Rechte

Datenschutz und Persönlichkeitsrechte spielen bei der Anstellung, der Vertragsgestaltung und während des Arbeitsverhältnisses (z. B. bei internen Untersuchungen) eine zentrale Rolle. Wir beraten in all diesen Bereichen, ebenso in Fragen zur Geheimhaltung und zum Schutz von IP-Rechten.



Pensionskassen, Steuern und Sozialversicherungen

Wir beraten Unternehmen und Unternehmer betreffend Fragen rund um Pensionskassen sowie bei steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Problemen im Zusammenhang mit Arbeitsverhältnissen (Anstellung von Schlüsselmitarbeitenden, Ansiedlungen, Umstrukturierungen, Beendigung).



Arbeitsbewilligungen

Bei der Ansiedlung von Unternehmen oder beim Zuzug von Arbeitnehmern in die Schweiz werfen die Arbeitsbewilligungen oft komplexe Fragen auf. Dazu beraten wir unsere Klienten und vertreten sie in Verfahren vor den Behörden.