News

10 von 120 Einträgen wurden gefunden.
2020-01-09

Kirstin Dodge wurde ab dem 1. Januar 2020 zum Mitglied des Swiss Chambers' Arbitration Institution Schiedsgerichtshofs auserwählt.

Kirstin Dodge wurde ab dem 1. Januar 2020 zum Mitglied des Swiss Chambers' Arbitration Institution Schiedsgerichtshofs auserwählt. Die Industrie- und Handelskammern von Basel, Bern, Genf, Lausanne, Lugano, Luzern (Zentralschweiz), Neuenburg und Zürich haben die Swiss Chambers’ Arbitration Institution gegründet, die Verfahren zur Streitbeilegung anbietet, basierend auf der Internationalen Schweizerischen Schiedsordnung und der Schweizerischen Mediationsordnung. Um die Schiedsverfahren unter der Internationalen Schweizerischen Schiedsordnung zu betreuen, hat die Swiss Chambers' Arbitration Institution den SCAI Schiedsgerichtshof als eigenständige Instanz eingeführt.


Kirstin Dodge ist seit 2006 Special Counsel für internationale Schiedsgerichtsbarkeit und Prozessführung bei Homburger. Kirstin Dodge ist vorwiegend im Bereich der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit tätig und vertritt Klienten in Streitigkeiten mit Bezug auf geistiges Eigentum und Investitionsschutzabkommen sowie in den Bereichen Energie, Telekommunikation und der Pharmaindustrie. Frau Dodge absolvierte ihr Jurastudium an der Harvard Law School (Juris Doctor). Vor ihrer Tätigkeit in der Schweiz hat sie als Partnerin bei einer führenden Anwaltskanzlei im pazifischen Nordwesten der USA umfangreiche Erfahrungen als amerikanische Prozessanwältin gesammelt.

Mehr lesen
2020-01-08

Peter Riedweg (65), Partner im Tax Team von Homburger, hat sich entschieden, im Laufe des ersten Halbjahres 2020 die Kanzlei zu verlassen.

Peter Riedweg (65), Partner im Tax Team von Homburger, hat sich entschieden, im Laufe des ersten Halbjahres 2020 die Kanzlei zu verlassen. Er gründet zusammen mit seinem Sohn eine auf Steuerrecht spezialisierte Boutique.


Peter Riedweg trat 1996 als Partner bei Homburger ein und war massgeblich am Ausbau der steuerrechtlichen Kapazität von Homburger beteiligt. Besonders geschätzt wurde seine Fähigkeit, Klienten gegenüber komplexe steuerliche Sachverhalte einfach zu vermitteln und für schwierige Probleme originelle Lösungen zu finden.


Die Partner von Homburger sind Peter Riedweg dankbar für 24 Jahre Zusammenarbeit und für die Weiterentwicklung der Steuerrechtspraxis der Kanzlei, wünschen ihm für seine neue Rolle alles Gute, und freuen sich, auch in Zukunft kollegial verbunden zu bleiben.

Mehr lesen
2020-01-06

Gregor Bühler wurde zum Co-Chair des Intellectual Property and Entertainment Law Committee der International Bar Association (IBA) gewählt.

Gregor Bühler wurde zum Co-Chair des Intellectual Property and Entertainment Law Committee der International Bar Association (IBA) gewählt. Ab Januar 2020 wird er dieses Committee während der nächsten zwei Jahren als Co-Chair führen. Dieses Committee deckt alle Gebiete des IP Rechts ab, einschliesslich verwandter Bereiche wie Persönlichkeits-, Medien- und Sportrecht. Mehr als 1'000 Anwälte aus einer Vielzahl von Ländern gehören diesem Committee an.


Gregor Bühler ist seit 2003 Partner von Homburger und stellvertretender Leiter der Praxisteams IP | IT und Prozesse und Verfahren. Er verfügt über langjährige Erfahrung sowohl im strittigen als auch im transaktionalen IP Recht.

Mehr lesen
2020-01-03

Wir verstärken unsere Partnerschaft mit frischen Kräften und neuen Perspektiven.

Wir verstärken unsere Partnerschaft mit frischen Kräften und neuen Perspektiven. Auf den 1. Januar 2020 haben wir Richard Stäuber, Luca Dal Molin und Andreas Müller als Partner in unsere Kanzlei aufgenommen. Sie bereichern unsere Partnerschaft mit ihrer Expertise und ihrem Engagement. Wir heissen sie herzlich willkommen.

Mehr lesen
2019-11-08

An der ersten Euromoney Legal Media Group Europe Rising Stars Award Zeremonie, die am 7. November 2019 in London stattfand, wurde in der Kategorie Banking and Finance Partner Benjamin K. Leisinger und in der Kategorie Litigation Partner Roman Baechler mit dem Europe Rising Stars Award ausgezeichnet.

An der ersten Euromoney Legal Media Group Europe Rising Stars Award Zeremonie, die am 7. November 2019 in London stattfand, wurde in der Kategorie Banking and Finance Partner Benjamin K. Leisinger und in der Kategorie Litigation Partner Roman Baechler mit dem Europe Rising Stars Award ausgezeichnet.


Euromoney Legal Media Group ehrt aufstrebende Anwälte aus insgesamt 20 Rechtsgebieten.

Mehr lesen
2019-09-17

An der Generalversammlung vom 13. September 2019 wählten die Mitglieder der Schweizerischen Vereinigung für Schiedsgerichtsbarkeit Felix Dasser einstimmig als Nachfolger des bisherigen Präsidenten Elliott Geisinger.

An der Generalversammlung vom 13. September 2019 wählten die Mitglieder der Schweizerischen Vereinigung für Schiedsgerichtsbarkeit Felix Dasser einstimmig als Nachfolger des bisherigen Präsidenten Elliott Geisinger. Er tritt sein Amt am 1. Januar 2020 an.


Prof. Dr. Felix Dasser ist seit 2000 Partner von Homburger und leitete das Streitbeilegungsteam von 2010 bis 2017. Er berät und vertritt Unternehmen bei internationalen Handels- und Investitionsstreitigkeiten, in Gerichts- und Schiedsverfahren. Er wirkt auch als Schiedsrichter und Experte für Schweizer Recht.

Mehr lesen
2019-07-30

Homburger unterstützte die Nationale Arbeitsgruppe für Referenzzinssätze in Schweizer Franken (NAG) in der Ausfertigung einer SARON-basierten Zinsklausel für variabel verzinsliche Anleihen, einschliesslich einer vorgeschlagenen Ersatzklausel.

Homburger unterstützte die Nationale Arbeitsgruppe für Referenzzinssätze in Schweizer Franken (NAG) in der Ausfertigung einer SARON-basierten Zinsklausel für variabel verzinsliche Anleihen, einschliesslich einer vorgeschlagenen Ersatzklausel. Partner René Bösch und Counsel Lee Saladino waren in die Arbeiten der NAG, welche zur Entwicklung der Klausel führte, aktiv involviert; diese vorgeschlagene Klausel wurde am 2. Juli 2019 als Teil eines Diskussionspapiers über variabel verzinsliche Anleihen publiziert.

Mehr lesen
2019-05-28

Die Partner von Homburger haben Flavio Romerio zum neuen Managing Partner gewählt..

Die Partner von Homburger haben Flavio Romerio zum neuen Managing Partner gewählt. Er folgt auf Daniel Daeniker, der Senior Partner wird.


Flavio Romerio ist seit 2002 Partner bei Homburger und leitet seit mehr als 10 Jahren den Praxisbereich White Collar & Investigations. Er ist auch verantwortlich für die digitale Transformation von Homburger. Daniel Daeniker bleibt im Gesellschaftsrecht | M&A und Kapitalmarktrecht tätig.

Mehr lesen
2019-05-17

An der diesjährigen Who's Who Legal Award Zeremonie, die am 16. Mai 2019 in London stattfand, wurde Homburger mit dem Award "Swiss Law Firm of the Year 2019" ausgezeichnet.

An der diesjährigen Who's Who Legal Award Zeremonie, die am 16. Mai 2019 in London stattfand, wurde Homburger mit dem Award "Swiss Law Firm of the Year 2019" ausgezeichnet. Allegra Arnold und Manuel Dubach durften diesen Preis stellvertretend für Homburger in Empfang nehmen.


Who's Who Legal ehrt jedes Jahr Einzelpersonen und Firmen für ihre herausragenden Leistungen. Nach eingehender Prüfung aller Ergebnisse ihrer Analyse selektiert Who's Who Legal für jede aufgeführte Praxis einen Anwalt und eine Firma als Lawyer und Law Firm of the Year.

Mehr lesen
2019-05-16

Am 15. Mai 2019 fand in London die erste Benchmark Litigation Awards Zeremonie statt.

Am 15. Mai 2019 fand in London die erste Benchmark Litigation Awards Zeremonie statt. Homburger wurde mit dem "Switzerland - Firm of the Year 2019" Award ausgezeichnet. Partner Balz Gross wurde mit dem "Switzerland – Lawyer of the Year 2019" Award geehrt. Partner Felix Dasser nahm die beiden Preise stellvertretend in Empfang.


Benchmark Litigation ist seit 2008 auf dem Markt. Sie decken die Prozess- und Dispute Resolution-Märkte ab und zielen darauf ab, Kanzleien- und Anwaltsrankings zu den wichtigsten Fällen und Entwicklungen des Marktes durchzuführen.

Mehr lesen